Freitag, den 19. August 2022

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.



Großmacht Russland? Geographien der Transformation im Bereich der ehemaligen Sowjetunion

Prof. Daniel Göler (Geographische Migrations- und Transformationsforschung, Otto-Friedrich-Universität Bamberg)

Erneuerbare Energien als Entwicklungschance? Deutschland und Kenia im Vergleich

Prof. Dr. Britta Klagge (Universität Bonn)

Armut, Kinderarbeit, Entwaldung und die gute Geschichte von der Schokolade aus Ghana

Prof. Dr. Martin Franz (Universität Osnabrück)

Vom Arabischen Frühling in den Islamistischen Winter – und dann? Eine Bilanz nach 11 Jahren

Prof. Dr. Günter Meyer (Universität Mainz)

Transformationsforschung: Konzepte und Perspektiven der Geographie

Prof. Dr. Matthias Schmidt (Universität Augsburg)