Sonntag, den 19. Mai 2024

Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.

Dienstag, 13. Juni 2023, 19:15 Uhr Prof. Dr. Hermann Kreutzmann (Freie Universität Berlin)

Wasser in Pakistan – eine konfliktreiche Beziehung

Die Flutereignisse 2010 und 2022 haben Pakistan zum wiederholten Male in eine gesellschaftliche und politische Krise mit enormen Herausforderungen gestürzt. Gleichzeitig hängen drei Viertel der Exportwirtschaft des Landes an Produkten, die mit Bewässerungswasser erzeugt werden. Pakistan verfügt über umfangreiche, in Gletschern gebundene Wasserressourcen, teilt das größte zusammenhängende Bewässerungsgebiet der Erde und die das Fünfstromland speisenden Flüsse mit seinem Rivalen Indien. Konfliktreiche Beziehungen bestehen sowohl auf internationaler, regionaler als auch auf lokaler Ebene. Der Vortrag wird Ressourcenkonflikte, Regionalismen und Verteilungsprobleme sowie die Potentiale der Wasserressourcen für die Landesentwicklung thematisieren, in Hinblick auf Zukunftschancen diskutieren und in den südasiatischen Zusammenhang einordnen.

Wasser in Pakistan
©  H. Kreutzmann
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang